Startseite > Aktuelle, Aktuelles, Bauprojekte, weitere Insel-Orte > Neue Touristen-Klinik in Mogán?

Neue Touristen-Klinik in Mogán?

3. Mai 2013

kreuzDer amerikanische Gesundheitskonzern AWC hat bei der kanarischen Regierung Interesse angemeldet, in Mogán ein Krankenhaus für Touristen zu bauen. Allein die Spezial-Chirurgie würde 70 Betten und 10 OP-Säle umfassen. Der Einzugsbereich würde die gesamten kanarischen Inseln und das angrenzende afrikanische Festland umfassen. Die Investition läge – je nach Bedarf – zwischen 120 und 260 Mio. € und würde in der ersten Phase rund 200 Arbeitsplätze schaffen.
Stadt und Unternehmen suchen nun nach einem geeigneten Standort. Die amerikaner sind vor allem wegen des tollen Klimas sehr an Mogán interessiert. Innerhalb von sechs Monaten soll die Entscheidung fallen, ob es was mit dem Bau wird.

Advertisements