Archiv

Archive for the ‘Las Palmas’ Category

Hiperdino plant Einkaufsstadt in Las Palmas

3. November 2014 Kommentare aus

hiperdinoWie Canarias7 berichtet, plant die Inverstorengruppe „Hermanos Dominguez“  ein Einkaufszentrum im Gewerbegebiet Tamaraceite Sur (Las Palmas). Ihr gehört unter anderem die Supermarktkette Hiperdino! Genau die wird, direkt neben dem Decathlon, eine Hiperdino Mall errichten. Investition: 68 Millionen Euro. Weiterlesen …

Advertisements

Las Palmas: Columbus-Schiff nun am El Muelle

2. November 2014 Kommentare aus

Bildschirmfoto 2014-11-02 um 13.08.18Die vergangenen Jahre über stand die Replik der legendären Karavelle „La Niña III“ – immerhin eines der legendären Schiffe, mit denen Columbus über den Ozean schipperte, um einen Seeweg nach Indien zu finden und letztlich Amerika entdeckte – eher verlassen in den Gärten der winzigen Burg La Luz, die bis zum Frühjahr aus Sanierungsgründen geschlossen hatte. Nun hat sie endlich einen würdigeren Platz gefunden: Direkt am Einkaufszentrum El Muelle steht das Schiff und ist zu bewundern. Gestern zog die Karavelle spektakulär um!

Das Schiff selbst wurde 1992 in Galizien erbaut und von den Werften Zamakona Yards in Gran Canarias Hauptstadt restauriert. Nun steht es an seinem endgültigen Bestimmungsort: Am Plaza de Canarias – direkt an der Anlegestelle der Kreuzfahrtschiffe in Las Palmas. Bis zum späten Nachmittag dauerte der Umzug, der morgens um 7 Uhr begann. Erst mussten die Verankerungen gelöst werden, Weiterlesen …

Las Palmas: Neues Farbleitsystem für Touristen

5. September 2014 Kommentare aus

leitUm Kreuzfahrtreisenden die Orientierung in Las Palmas zu erleichtern, wird in der Hauptstadt ein Farbleitsystem aufgebaut. So sollen sich Touristen in der Stadt auch ohne Stadtplan zurechtfinden. Auf den verschiedenen Klebestellen am Boden oder farbigen Säulen sind immer die Entfernungen und weitere Angaben zu finden.

Die gelbe Farbe zeigt die Bushaltestellen an, die grüne die Einkaufszonen. Für kulturelle Einrichtungen steht blau – zum nahen Parque Santa Catalina führt vom Hafen die rote Farbe. Insgesamt gibt es diese Routen: zum Bus, ins historische Zentrum und das Einkaufsviertel im Süden; Santa Catalina Park, den Strand von Las Canteras und den Mercado del Puerto im Norden. In den kommenden zwei Wochen werden die Installationen abgeschlossen sein.

Las Palmas: Neues Superaquarium vor Baubeginn

30. August 2014 Kommentare aus

IMG_1035Auf der dem Kreuzfahrthafen abgeneigten Areal hinter dem Einkaufscenter El Muelle, soll bekanntlich die neueste Attraktion von Las Palmas entstehen: Das Aquarium „Poema del Mara“. In drei riesige Zonen soll es aufgeteilt werden – die erste soll das Thema Dschungel haben und tropische Fische zeigen, unter anderem in Süßwasserbecken. Das zweite Thema wird den Besuchern die kanarische Meeresfauna näher bringen. Das dritte befasst sich mit den Tieren der Weltmeere. 293 verschiedene Arten sollen die riesigen Becken füllen. Das neue Aquarium soll täglich von Weiterlesen …

Las Palmas: Umstrittende Garage wird endlich weggerissen

16. August 2014 Kommentare aus
So wird es künftig am Freizeitzentrum aussehen.

So wird es künftig am Freizeitzentrum aussehen.

In den kommenden zwei Wochen wird das umstrittene Parkhaus am Freizeitzentrum Cicer in Las Palmas endlich abgerissen. 346 000 Euro soll dies kosten. Lange kämpfte die Nachbarschaft für den Rückbau des hässlichen, 14 Jahre alten Klotzes direkt am Strand von Las Canteras. Denn er gewinnt nun 3 000 Quadratmeter dazu! Im kommenden Jahr sollen die arbeiten abgeschlossen sein – eine elegante Brücke wird dafür sorgen, dass der bisherige Verkehr nicht tangiert wird.

Las Palmas: Altes Stadion weicht neuem Sport-Park

13. Mai 2014 Kommentare aus

stadionEin Schandfleck verschwindet! In den kommenden Monaten wird das alte Fußballstadion in Las Palmas abgerissen – dafür entsteht eine große Parkanlage. Die Gegend im Herzen der Hauptstadt behält aber ihren sportlichen Charakter.

Etwa zwei Millionen Euro soll die Umgestaltung kosten, jeweils 50 Prozent der Kosten tragen die Inselregierung und die Stadtverwaltung. Die Bauzeit wird auf ein Jahr geschätzt – Mitte 2015 könnte die Eröffnung der neuen Anlage sein. Dann sollen Einwohner und Besucher von Las Palmas einen 11 000 Quadratmeter großer Park – mit dem größten Kinderspielplatz der Stadt -, einem 300 Meter langen Laufparcours, Sportplätzen, einem schattenspendenden Palmen-Park und viele Ruhe-Zonen erobern können. Weiterlesen …

Basketball-Arena eröffnet in Las Palmas

15. März 2014 Kommentare aus
MP Rajoy gerade in der Mannschaftskabine. Foto: Twitter

MP Rajoy gerade in der Mannschaftskabine. Foto: Twitter

Heute ist es soweit: Die brandneue Gran Canaria Arena, Austragungsort der Basketball-Weltmeisterschaft, wird am Vormittag eröffnet. Dazu reist extra Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy an. Mit einer Kapazität für 10 000 Zuschauer ist die Arena eines der größten Stadien der Kanaren. Während der WM werden im Stadion die Mannschaften der Gruppe „D“ zwischen dem 30. August und 4. September auflaufen: Litauen, Slowenien, Mexiko, Weiterlesen …