Archiv

Archive for the ‘Schnellzug in Las Palmas’ Category

1975: Die Schnellzug-Teststrecke wird verschrottet

17. Februar 2014 Kommentare aus
Der Testzug 1974 und der geplante Schnellzug heute...

Der Testzug 1974 und der geplante Schnellzug heute…

Die Pläne für eine Schnellbahn von Las Palmas bis Maspalomas gibt es nicht erst seit fünf Jahren, wo heftig über die Streckenführung und die Baukosten gestritten wird. Nein, schon in den 70er Jahren war ein 70 Kilometer langer Schnellzug der Baureihe Talgo TV-2 („Tren Vertebrado“) auf Stelzen geplant, der von der Hauptstadt im Nordosten, über den Flughafen Gando bis hin in den Süden führen sollte. Zwischen 1973 und 1974 wurde eine 1,5 Kilometer lange Teststrecke in Las Palmas gebaut. Allerdings wurde das Zugprojekt 1975 wieder beendet – die Anlagen restlos verschrottet.

Am 26. Juni 1974 wurde die 1,5 Kilometer lange Strecke zwischen „Avenida Marítima“ und „Calle Juan XXIII“ offiziell eingeweiht: Der Zug nannte sich übersetzt „Wirbeltier“ – verantwortlich zeichnete der baskische Ingenieur der Talgo-Züge, Alexander Goicoechea.  Weiterlesen …

Advertisements