Startseite > Aktuelles > Achtung: Stromanschluss kostet schnell 200 Euro

Achtung: Stromanschluss kostet schnell 200 Euro

23. März 2014

Vorsicht, wenn man Eigentum auf Gran Canaria hat! Denn eine neue Regelung der Energiewerke kann teuer werden, wenn man regelmäßig seinen Stromanschluss kündigt, wenn man nach Deutschland reist und wieder anmeldet, wenn man zurück kommt. Denn künftig gilt jedes Mal Anklemmen als „Neuanschluss“ und wird mit 200 Euro auf der Rechnung honoriert. Bislang meldeten Eigentümer gern ihren Anschluss ab, damit sie in Zeiten der Abwesenheit keine Grundgebühr zahlen mussten. Dies wird sich nun nicht mehr lohnen. Daher: Vorher beim Energieversorger nachfragen.

Advertisements