Startseite > Aktuelles, El Hierro, Erdbeben / Vulkanismus, XYZ > El Hierro: Vulkan blubbert wieder

El Hierro: Vulkan blubbert wieder

29. April 2012

Er ist einfach nicht tot zu bekommen: Nachdem die Eruption des Vulkanes im Süden der Kanareninsel El Hierro vor Kurzem offiziell als beendet und erloschen erklärt wurden, rumort es nun wieder heftiger. Seit einigen Tagen gibt es immer wieder kleine Erdbeben, heute nun sogar – mit Stärken von 1,4 und 1,0 – etwas stärkere Beben. Sie befinden sich in einem Bereich von 15 bis 1,3 Kilometern Tiefe. Auch treten seit heute morgen wieder giftige Gase aus dem Unterwasser-Schlot – die ersten toten Fische wurden gesichtet. In den kommenden Tagen soll ein Forschungsschiff Unterwasseraufnahmen einholen – damit scheint bestätigt: Totgesagte leben länger!

Advertisements