Startseite > Aktuelles > Nach Razzia: 40 Lokale müssen schließen

Nach Razzia: 40 Lokale müssen schließen

23. August 2012

Wird es jetzt nachts ruhiger im Süden? Nach einer Razzia der Stadt vor einigen Tagen in den Nachtlokalen in Playa del Ingles: Nun sollen, so Bürgermeister Marco Aurelio Perez, 40 Lokale der benachbarten Musikszene geschlossen werden. Dabei handelt es sich um Lokale im CC Metro, Kasbah und Plaza, die zudem auch diverse städtische Auflagen nicht erfüllt haben. Den Lokalbesitzern drohen neben der Schließung auch Geldstrafen – bis zu 6 000 Euro sind im Gespräch.

Advertisements