Startseite > Aktuelles > Wahnsinn: Carnaval-Umzug in Maspalomas

Wahnsinn: Carnaval-Umzug in Maspalomas

16. März 2014

Strahlender Sonnenschein, Menschenmassen und eine Stimmung, die es beim Carnaval schon lange nicht mehr so ausgelassen gab. Der große Umzug mit 117 Wagen lockte gestern über 300 000 Menschen nach Playa del Ingles: Touristen, einheimische Bewohner aus dem Süden, Spanier aus dem Mutterland. Bis weit in die Nacht hinein wurde auf den Straßen und dann auch im Yumbo gefeiert. Hier ein Video, um einen Eindruck zu bekommen. 270 Helfer vom Zivilschutz und Rotem Kreuz (13 Rettungswagen und 12 Begleitfahrzeuge) sowie Einsatzkräfte der Policia Local und Guardia Civil waren im Einsatz.

Advertisements