Startseite > Aktuelles > Kanaren: Nebel sorgt für Chaos im Flugverkehr

Kanaren: Nebel sorgt für Chaos im Flugverkehr

14. Mai 2014

Dichter Nebel auf Teneriffa hat heute morgen für einigen Wirbel im innerspanischen / kanarischen Flugverkehr geführt. Wegen geringen Sichtweiten auf dem Airport von Teneriffa Nord, wurde ein Flug aus Madrid kommend gestrichen – zwei weitere Flieger mussten nach Teneriffa Süd und La Palma umgeleitet. Ein weiteres Flugzeug von Gran Canaria nach Teneriffa drehte um, da es wegen des Nebels nicht landen konnte. Am späteren Vormittag waren die Einschränkungen wieder vorbei.

Embed from Getty Images
Advertisements