Startseite > Aktuelles > Hangar 37: Ballerspiele bei Playa del Ingles

Hangar 37: Ballerspiele bei Playa del Ingles

30. Oktober 2014
Bildschirmfoto 2014-10-30 um 17.30.01Heute mal ein etwas anderer Tipp: Wem der Strand auf die Nerven geht, das Shoppingcenter zu langweilig, die Papageien-Show zu altbacken und die Inselrundfahrt zu lange dauert, der könnte ja mal „Paintball“ spielen gehen! Okay, „Hangar37“ ist kein Paintball, sondern es sind Soft-Airwaffen, mit denen geschossen wird. Aber das Prinzip ist ähnlich.
In einer simulierten Welt mit Gebäuden, Straßen und Parks muss man versuchen Gegner auszuschalten. Dafür bekommt man täuschend echte Waffen.
Direkt neben dem“Karting Clubs“ in Maspalomas wurde eine Fläche von 1,3 Hektar für das Spiel hergerichtet. Militärfahrzeuge, ein Jagdflugzeug, Panzer, ein Kriegsschiff und zahlreiche andere Requisiten gaukeln ein heiß umkämpften Schlachtfeld vor. Von der Restaurantterrasse aus können Freunde 0der Familienmitglieder zuschauen, die nicht Krieg spielen wollen… Wie gesagt, wer Spaß dran findet, kann es ausprobieren.

Infos bei Facebook
Advertisements