Startseite > Aktuelles > Hitzealarm auf Gran Canaria

Hitzealarm auf Gran Canaria

1. August 2012

Am Donnerstag heißt es für alle Touristen und Einheimische auf den Kanaren tapfer sein! Vor allem in Gran Canaria wird es schier unerträglich heiß werten. Die Meteorologen erwarten über 40 Grad in der Sonne, dazu schwebt Wüstenstaub in der Luft. Alarmstufe „gelb“ wurde daher ausgelöst. Sportliche Betätigung und jegliche Form von Anstrengung sollte vermieden werden. Auch Spaziergänge durch die „Wüste“, also die Dünen von Maspalomas, sollte man am Morgen oder am Abend absolvieren. Bis zum Wochenende soll es unerträglich heiß bleiben -vor allem ältere Menschen uns Asthmatiker sind zur Vorsicht aufgerufen!

Advertisements