Startseite > Aktuelles > Winterwunderland im Yumbo

Winterwunderland im Yumbo

18. November 2012

Okay, wenn man Gran Canaria denkt, dann gewiss nicht an Weihnachten. Doch auch auf den Kanaren wird das Fest gefeiert – vielleicht sogar mehr und intensiver als in so mancher deutschen Großstadt. In Playa del Ingles verwandelt sich das „CC Yumbo Center“ derzeit in den größten Weihnachtsmarkt des Südens von Gran Canaria. In diesen Tagen beginnt der Aufbau – am 25. November (bis 6. Januar) eröffnet der „Mercado de Navidad“ (zu deutsch etwa: Festtagsmarkt oder besser Weihnachtsmarkt). Zentraler Punkt im Yumbo wird die glitzernde Christmas-Eisbahn (200 Quadratmeter) im Erdgeschoss (Keller) sein. Rund herum werden hölzerne Hütten aufgebaut. Das perfekte Geschenk für Weihnachten gibt’s also in diesem Jahr im Yumbo auf Gran Canaria. Täglich, ab 18 Uhr, ist der Weihnachtsmann unterwegs, nimmt Wunschzettel entgegen und steht für Familien-Fotos zur Verfügung.

Der Markt ist täglich von 10 Uhr bis Mitternacht geöffnet, die Eisbahn von 12 Uhr bis Mitternacht. Jeden Freitag gibt es eine Ice-Dicos mit Top-DJs und Gogo-Tänzern. Programm-Highligts:
1. Dezember: „Pink Christmas“ zum Welt-Aids Tag( ab 20 Uhr)
6. Dezember: Nikolaustag „Kids Day“ (12 Uhr), mit „Kinder Christmas Show“ (15 Uhr)
31. Dezember: Silvester-Disco Nacht (ab 22 Uhr)

Advertisements