Startseite > Aktuelles, Übrigens... > GC1: Autobahn wird aufgehübscht

GC1: Autobahn wird aufgehübscht

20. Februar 2014

ubrigens… lässt die Inselregierung die Flächen entlang der Autobahn GC-1 zwischen  Flughafen Gando und Mogán reinigen. Denn für viele Urlauber ist die Strecke das Eintrittstor zur Insel und der erste Eindruck von Gran Canaria. Müll, alte Tomatenfelder und Ruinen trüben das gewünschte Bild allerdings. Nun sollen die Randzonen entlang der GC-1 verschönert werden – dafür stehen 6 Millionen Euro bereit.

Advertisements