Startseite > Aktuelles, Übrigens... > 19 Gemeinden mit verschiedenen Regeln…

19 Gemeinden mit verschiedenen Regeln…

6. März 2014

ubrigens… auf Gran Canaria gibt es 19 unterschiedliche Gemeinden. Die Grenzen wirken zwar fließend, aber oft merken Urlauber, dass sie in einer anderen Gemeinde sind, wenn plötzlich ein örtlicher Feiertag ist oder wenn ein Taxi sie nicht mitnehmen darf. Die 19 Gemeinden sind: Agaete, Agüimes, La Aldea de San Nicolás, Artenara, Arucas, Firgas, Gáldar, Ingenio, Mogán, Moya, Las Palmas de Gran Canaria, San Bartolomé de Tirajana, Santa Brígida, Santa Lucía de Tirjana, Santa María de Guía de Gran Canaria, Tejeda, Telde (mit Flughafen Gando), Teror, Valleseco, Valsequillo de Gran Canaria und Vega de San Mateo.

gemeinden-karte-gran-canaria

Advertisements