Startseite > Aktuelle, Aktuelles, Bauprojekte, Las Palmas > Hiperdino plant Einkaufsstadt in Las Palmas

Hiperdino plant Einkaufsstadt in Las Palmas

3. November 2014

hiperdinoWie Canarias7 berichtet, plant die Inverstorengruppe „Hermanos Dominguez“  ein Einkaufszentrum im Gewerbegebiet Tamaraceite Sur (Las Palmas). Ihr gehört unter anderem die Supermarktkette Hiperdino! Genau die wird, direkt neben dem Decathlon, eine Hiperdino Mall errichten. Investition: 68 Millionen Euro.

Die neue Mall wird natürlich auch einen Hiperdino besitzen, der mit 4000 Quadratmetern wohl größte bisher. Vor einem Monat erst eröffnete der Hiperdino Pier mit „nur“ 25000 Quadratmetern. Dominguez kauft derzeit Grundstücke, hat bereits Flächen von 67 268 Quadratmetern Größe erworben, für die er 18 Millionen Euro ausgab. Geplant ist eine offene Mall, wie sie José Andrés Domínguez und Abraham Domínguez in Fuerteventura (El Campanario) bereits errichteten. Das neue Center auf GC wird allerdings größer – allein der Bau wird mit 50 Millionen Euro veranschlagt.

Wie eine offene Stadt, mit Bazaren

Wie eine offene Stadt, mit Bazaren, Restaurants und Läden ist das El Campanario auf Fuerteventura gestaltet. Das Center in Las Palmas soll ähnlich – nur größer – aussehen.

Advertisements