Startseite > Aktuelles > Heißes Silvester: Neuer Calima rückt an

Heißes Silvester: Neuer Calima rückt an

30. Dezember 2014

calima-dez14So verrückt, wie 2014 losging (Sturm) – so irre endet es auch: Mit einem nette, heißen Calima! Gerade mal eine Woche ist es her, da fegte der erste Winter-Calima über die Insel mit weit über 30 Grad. Und nun trifft schon der nächste, diesmal aber kleinere, Wüstenwind ein!

Ab dem morgigen Silvestertag, 9 Uhr, bis zum späten Neujahrstag, hat der Wetterdienst AEMET Alarmstufe Gelb für alle kanarischen Inseln angewiesen. Die Sicht in höheren Lagen soll auf etwa 3 Kilometer sinken. In den Ebenen wird der Staub stärker werden und es wird trüb. Die Temperaturen steigen wieder an – 28 bis 30 Grad dürften wieder geknackt werden. Die Staubfront wird von Ost nach West ziehen – die Atembelastung wird diesmal als „hoch“ eingestuft.

Es empfiehlt sich, vor allem für ältere Menschen und Asthmatiker, sich nicht unnötig dem Staub auszusetzen. Ob die Silvesterraketen so schön leuchten wie im vergangenen Jahr, dass wissen wir nicht. Hoffen es aber für alle Besucher der Insel!

Advertisements