Archiv

Archive for the ‘Las Palmas’ Category

Las Palmas: Hafengelände wird umgestaltet

14. März 2014 Kommentare aus

parque-maritimo-santa-catalinaaerea-copiaDer Hafen am El Muelle, in Santa Catalina, hat sich in den vergangenen Jahren schon wahnsinnig verändert. Nun soll er weiter umgestaltet werden und 2015 als „Marine Park“ neu eröffnen. Dann sollen auf 6 329 Quadratmetern neben einem Themenpark, eine durchgängige Strandpromenade und diverse Pavillons, Poolanlagen und Restaurants Besucher anziehen! Weiterlesen …

Advertisements

Las Palmas: San Telmo wird saniert

27. Februar 2014 Kommentare aus

santelmoAlles soll schöner werden in Las Palmas: Die Händler im Stadtviertel San Telmo erhalten nun finanzielle Unterstützung, um die Fassaden ihrer Läden zu verbessern. Diese Zuschüsse, sollen unter anderem in die Sanierung der Strandpromenade von San Telmo fließen, das Aussehen der Fassaden von 35 Lokalen und sechs Gebäuden verbessern. Außerdem sollen Schilder und Markisen erneuert werden und eine gewisse Standardisierung der gesamten Umgebung nach historischen Vorgaben erfolgen. Experten der Stadt sollen mit technischem Rat einbezogen werden. Unter anderem soll das Umfeld an der Kapelle neu gestaltet werden. Die Notwendigkeit für eine Sanierung der Paseo de San Telmo ist seit Jahren bekannt – zumal es von vielen Touristen als Tor zur Stadt durch den gleichnamigen Busbahnhof genutzt wird und somit ein Aushängeschild ist. 

Basketball-WM: Vorbereitung in Las Palmas vor Abschluss

12. Februar 2014 Kommentare aus
Werbung für die WM in San Telmo (Las Palmas).

Werbung für die WM in San Telmo (Las Palmas).

Die 17. Basketball-Weltmeisterschaft der Herren (80 Spiele) wird dieses Jahr vom 30. August bis zum 14. September 2014 in Spanien stattfinden! Besser noch: Eine der sechs Spielstätten befindet sich in Las Palmas auf Gran Canaria – Bilbao, Granada, Barcelona, Madrid und Sevilla gehören auch noch dazu!

Doch eigentlich sollte die neugebaute Mehrzweckhalle „Palacio de Deportes de Las Palmas“ oder auch „Gran Canaria Arena“ genannt, bereits Ende 2013 eröffnen. Weiterlesen …

Las Palmas: Baustart für Aquartium

10. Februar 2014 Kommentare aus
Foto: RTVC.es

Foto: RTVC.es

Jetzt geht es los: Das neue Aquarium in Las Palmas, was mit rund 10 000 Qudratmetern das größte auf den Kanaren wird und eines der modernsten der Welt, kommt! Gestern, in der verkehrsarmen Sonntagsruhe, wurde der alte ikronische Turm in der Straße Eduardo Benot, abgrissen. An seiner Stelle wird künftig eine Fußgängerbrücke von der Stadt (Hafenmarkt) zum Aquarium am Hafen La Luz führen. Der Bau selbst soll 60 Millionen Euro kosten. Betreiben wird das „Gran Acuario” u.a. Christoph Kiessling, dem bereits der Loro-Parques auf Teneriffa gehört. Noch in diesem Jahr soll das Aquarium seine Tore öffnen.

Königlicher Besuch: Castillo La Luz eröffnet in Las Palmas

23. Januar 2014 Kommentare aus

DSC02400Ganze 13 Jahre war es verschlossen – die letzten Jahre sogar mit einem Bauzaun abgesperrt: Am kommenden Dienstag eröffnet endlich das Castillo La Luz – die kleine Burg am Hafen von Las Palmas – seine Tore. Zur feierlichen Einweihung am 28. Januar reist sogar das spanische Kornprinzenpaar  an. Bis Juni werden in dem Schloss, welches als Museum wiedereröffnet wird, Werke des spanischen Künstlers Martin Chirino ausgestellt. Eigens zur Eröffnung reisen Prinz Felipe und Prinzessin Letizia aus Madrid an, um am Nachmittag das Gebäude offiziell einzuweihen. Die Öffentlichkeit kann dann ab Mittwoch das kleine Castillo besichtigen. Weiterlesen …

Neues Aquarium in Las Palmas kommt!

12. Oktober 2013 Kommentare aus

IMG_1035Und hier noch eine gute Nachricht: Christoph Kiessling, Chef des Lord-Parques, bestätigte nun, dass seine Firma das neue Aquarium in Las Palmas errichten wird! Schon Anfang kommenden Jahres soll der Bau beginnen und eine Gesamtfläche von 10 000 Quadratmetern umfassen. Es soll eines der modernsten Aquarien der Welt werden. Der Bau – immerhin sind 60 Millionen Euro dafür vorgesehen – soll in Hafennähe realisiert werden.

Alles zu den Plänen: hier.

Neues Aquarium in Las Palmas?

18. August 2013 1 Kommentar

IMG_1035Wollen die Betreiber des „Loro Parks“ eine zweite Großinvestition in Gran Canaria tätigen? Obwohl der Wasserpark im Süden (wir berichteten) nur schleppend voran kommt, kommen die Betreiber schon auf neue Ideen! Im Hafen la Luz von Las Palmas wollen sie ein Aquarium mit einer Fläche von 10 000 Quadratmetern errichten. Das „Gran Acuario“ könnte nicht nur Einwohner und Touristen auf Gran Canaria anziehen, sondern – nahe dem Terminal – auch Kreuzschifffahrer!

Nach der Sommerpause soll das Projekt der Stadtverwaltung vorgestellt werden. Das neue Projekt soll unabhängig vom Bau des Wasserparks im Süden realisiert werden.